Videos

Kopfhörer empfohlen.

Sie gelangen entweder direkt auf vimeo, oder auf die Projektseite, dort: Videos anklicken


> I live in hell – Let me live

› Territorium wollen… (Longing for Territory…)

NEWS 1313

› vor dem verschwinden

› Sprache und Gewalt

› Have a cup of tea

› physisch: GELD (3 Remixe)

› Die Wolf-Gang

› One Minute


Lehrveranstaltungen

Paris Lodron Universität Salzburg (Klassische Rhetorik)

  • “Von Kopf bis Fuß auf Rhetorik eingestellt” WS 2017/18*
  • “Redetechniken und ihre didaktische Vermittlung” WS 2018/19**
  • “Der Einsatz von Körper und Stimme in der Rede”
(In Planung SS 2019)*

(*Gemeinsam mit Sylvie Polz. **In Zusammenarbeit mit dem Zentrum für flexibles Lernen)


Vorträge, Seminare & Workshops (Auswahl)

Ludwig-Maximilians-Universität München (Theaterwissenschaft) 

  • “Der Theatertext aus der Perspektive seiner Verkörperung” (Vortrag)
  • “Text und Performanz” (Workshop)

Im Rahmen des Seminars “Welche Rolle spielt der Text – Studien zu Ästhetiken und Strukturen des Gegenwartstheaters”

PD. Dr. Katharina Keim SS 2017



Foto:Katharina Keim

Eberhard Karls Universität Tübingen (Klassische Rhetorik)

  • “Die Rede und ihre somatische Erfahrung” (Workshop)

Salzburg-Tübinger-Rhetorikgespäche 2017


Paris Lodron Universität Salzburg (Klassische Rhetorik) 

  • “Rhetorik der handelnden Sprache” (Workshop) 
  • “Rhetorik im Widerstand. Oder: Freimütiges Nachdenken über das Insezneiren von Sprache in Kriegsstücken” (Lecture Performance)

Salzburg-Tübinger-Rhetorikgespräche 2016


Oblivia Theater Helsinki 

  • “The usage of language after postmodernity” (Fortbildungsseminar) 

Helsinki 2016


Schwere Reiter Theater München

  • “Speech-LAB: Wie wir sprechen, das elaborieren wir…” 

Im Rahmen eines Stipendiums durch das Kulturreferat der Stadt München 2015


Texte zu Theorie & Praxis (Auswahl)

  • “Die Rede als Instanz im digitalen Zeitalter” 

Lehrmanuskript (2018)

>Die Rede als Instanz 


  • “Rhetorik im Widerstand” 

Arbeitspapier für angewandte Forschung (2016)

>Rhetorik im Widerstand_ Arbeitspapier für angewandte Forschung


  • “Rhetorik im Widerstand – oder freimütiges Nachdenken über das Inszenieren von Sprache in Kriegsstücken” 

Vortragsmanuskript (2016)

>SaTüR Beiträge 2016 “Rhetorik im Widerstand”


  • “Die Stimme im Text”

Gedanken zur Poetisierung des Sprechaktes (2014)

> Die Stimme im Text 


  • “It works like a charm”

Ein neuer Blick auf das Instrumentarium Michael Chekhovs (2011)

>It works like a charm


Projektarbeiten in der Aus- und Fortbildung (Schauspiel)


Schauspielerische Grundlagen 

Nach Konstantin Stanislawski und Michail Chekhov 

U.a. Neue Münchner Schauspielschule (2010-2013) 


Rezeption meiner Arbeit (Auswahl)

  • Die Inszenierung des Unfassbaren

Nemetz, Florian. Über eine Performance von Tomma Galonska

In: (sa I tü I r) Studienzeitschrift der Salzburg-Tübinger-Rhetorikgespräche, Salzburg (2016)

  • “Performances poétiques: Tomma Galonska (2012 /2013)”

In: Ruhe, Ernstpeter: “Une oeuver mobile. Aimé Césaire dans les pays germanophones (1950-2015)”

Königshausen & Neumann (2015)